20 Jahre seit Markteinführung der ChainMaster Produkte hat sich unser Unternehmen zu einem der weltweit führenden Hersteller für Hebetechnik in der Veranstaltungsbranche entwickelt und bietet ein umfangreiches Produktspektrum für sämtliche Anforderungen vom Einrichtbetrieb über komplexe szenische Bewegungen bis hin zu vollständiger Automatisierung von Vorstellungen.

Unser hochmotiviertes und qualifiziertes Team ist in der Lage auch zur Realisierung hochwertigster Projekte jeglicher Größenordnung beizutragen. Zu unseren Referenzen zählen daher Einrichtungen wie der Neubau der Philharmonie Hamburg, der Louvre in Lens, die Stockholm Opera, die Lanxess-Arena in Köln, das Nokia-Theater Los Angeles, der Kreml Staatspalast oder das Qatar National Convention Center. Ebenso wie viele aufsehenerregende Events, beispielsweise der Eurovision Song Contest oder die Olympischen Spiele, gehören verschiedene Musical-Produktionen oder die Tourneeveranstalter weltbekannter Künstler zu unseren Kunden.

Nationale und internationale Projekte werden individuell von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme und Anwenderschulung begleitet und unser weltweites Netzwerk von ChainMaster Consulting Offices, Handelspartnern und geschulten Servicebetrieben gewährleistet einen entsprechenden After-Sales-Service. Mehrsprachige Schulungsprogramme für Kunden und Anwender, sowie öffentliche und private Bildungseinrichtungen vermitteln die notwendigen Kenntnisse für den sicheren Umgang mit moderner Hebetechnik in der Veranstaltungsindustrie.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Interesse an unseren Produkten, kontaktieren Sie uns. Das Chain Master Team steht Ihnen gern zur Verfügung.