Datenschutzerklärung

Der Ser­vice die­ser Web­sei­te rich­tet sich aus­schliess­lich an gewerb­li­che Kun­den.

Die Nut­zung unse­rer Sei­te ist ohne eine Anga­be von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten mög­lich. Für die Nut­zung ein­zel­ner Ser­vices unse­rer Sei­te kön­nen sich hier­für abwei­chen­de Rege­lun­gen erge­ben, die in die­sem Fal­le nach­ste­hend geson­dert erläu­tert wer­den. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Name, Anschrift, E‑Mail, Tele­fon­num­mer, u.ä.) wer­den von uns nur gemäß den Bestim­mun­gen des deut­schen Daten­schutz­rechts ver­ar­bei­tet. Daten sind dann per­so­nen­be­zo­gen, wenn sie ein­deu­tig einer bestimm­ten natür­li­chen Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Die recht­li­chen Grund­la­gen des Daten­schut­zes fin­den Sie im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Tele­me­di­en­ge­setz (TMG). Nach­ste­hen­de Rege­lun­gen infor­mie­ren Sie inso­weit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung, die Nut­zung und die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch den Anbie­ter

CHAIN MASTER Bühnentechnik GmbH
Tel.: +49 (0) 3423–69 22 0
E‑Mail: info [at] chainmaster.de

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die inter­net­ba­sier­te Daten­über­tra­gung Sicher­heits­lü­cken auf­weist, ein lücken­lo­ser Schutz vor Zugrif­fen durch Drit­te somit unmög­lich ist.

Cookies

Wir ver­wen­den auf unse­rer Sei­te sog. Coo­kies zum Wie­der­erken­nen mehr­fa­cher Nut­zung unse­res Ange­bots, durch den­sel­ben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die Ihr Inter­net-Brow­ser auf Ihrem Rech­ner ablegt und spei­chert. Sie die­nen dazu, unse­ren Inter­net­auf­tritt und unse­re Ange­bo­te zu opti­mie­ren. Es han­delt sich dabei zumeist um sog. “Ses­si­on-Coo­kies”, die nach dem Ende Ihres Besu­ches wie­der gelöscht wer­den.
Teil­wei­se geben die­se Coo­kies jedoch Infor­ma­tio­nen ab, um Sie auto­ma­tisch wie­der zu erken­nen. Die­se Wie­der­erken­nung erfolgt auf­grund der in den Coo­kies gespei­cher­ten IP-Adres­se. Die so erlang­ten Infor­ma­tio­nen die­nen dazu, unse­re Ange­bo­te zu opti­mie­ren und Ihnen einen leich­te­ren Zugang auf unse­re Sei­te zu ermög­li­chen.
Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihres Brow­sers ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­rer Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen.

Kontaktmöglichkeit

Wir bie­ten Ihnen auf unse­rer Sei­te die Mög­lich­keit, mit uns per E‑Mail und/oder über ein Kon­takt­for­mu­lar in Ver­bin­dung zu tre­ten. In die­sem Fall wer­den die vom Nut­zer gemach­ten Anga­ben zum Zwe­cke der Bear­bei­tung sei­ner Kon­takt­auf­nah­me gespei­chert. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erho­be­nen Daten mit Daten, die mög­li­cher­wei­se durch ande­re Kom­po­nen­ten unse­rer Sei­te erho­ben wer­den, erfolgt eben­falls nicht.

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unse­rer Web­sei­te set­zen wir Kom­po­nen­ten (Vide­os) des Unter­neh­mens You­Tube, LLC 901 Cher­ry Ave., 94066 San Bru­no, CA, USA, einem Unter­neh­men der Goog­le Inc., Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, ein. Hier­bei nut­zen wir die von You­Tube zur Ver­fü­gung gestell­te Opti­on ” — erwei­ter­ter Daten­schutz­mo­dus — “.
Wenn Sie eine Sei­te auf­ru­fen, die über ein ein­ge­bet­te­tes Video ver­fügt, wird eine Ver­bin­dung zu den You­Tube-Ser­vern her­ge­stellt und dabei der Inhalt durch Mit­tei­lung an Ihren Brow­ser auf der Inter­net­sei­te dar­ge­stellt.
Laut den Anga­ben von You­Tube wer­den im ” — erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus -” nur Daten an den You­Tube-Ser­ver über­mit­telt, ins­be­son­de­re wel­che unse­rer Inter­net­sei­ten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschau­en. Sind Sie gleich­zei­tig bei You­Tube ein­ge­loggt, wer­den die­se Infor­ma­tio­nen Ihrem Mit­glieds­kon­to bei You­Tube zuge­ord­net. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich vor dem Besuch unse­rer Web­site von Ihrem Mit­glieds­kon­to abmel­den.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz von You­Tube wer­den von Goog­le unter dem fol­gen­den Link bereit­ge­stellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von reCAPTCHA

Um Ein­ga­be­for­mu­la­re auf unse­rer Sei­te zu schüt­zen, set­zen wir den Dienst „reCAP­T­CHA“ der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend „Goog­le“, ein. Durch den Ein­satz die­ses Diens­tes kann unter­schie­den wer­den, ob die ent­spre­chen­de Ein­ga­be mensch­li­cher Her­kunft ist oder durch auto­ma­ti­sier­te maschi­nel­le Ver­ar­bei­tung miss­bräuch­lich erfolgt.
Nach unse­rer Kennt­nis wer­den die Refer­rer-URL, die IP-Adres­se, das Ver­hal­ten der Web­sei­ten­be­su­cher, Infor­ma­tio­nen über Betriebs­sys­tem, Brow­ser und Ver­weil­dau­er, Coo­kies, Dar­stel­lungs­an­wei­sun­gen und Skrip­te, das Ein­ga­be­ver­hal­ten des Nut­zers sowie Maus­be­we­gun­gen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Goog­le“ über­tra­gen.
Goog­le ver­wen­det die so erlang­ten Infor­ma­tio­nen unter ande­rem dazu, Bücher und ande­re Druckerzeug­nis­se zu digi­ta­li­sie­ren sowie Diens­te wie Goog­le Street View und Goog­le Maps zu opti­mie­ren (bspw. Haus­num­mern- und Stra­ßen­na­men­er­ken­nung).
Die im Rah­men von „reCAP­T­CHA“ über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt, außer Sie sind zum Zeit­punkt der Nut­zung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Goog­le-Account ange­mel­det. Wenn Sie die­se Über­mitt­lung und Spei­che­rung von Daten über Sie und Ihr Ver­hal­ten auf unse­rer Web­sei­te durch „Goog­le“ unter­bin­den wol­len, müs­sen Sie sich bei „Goog­le“ aus­log­gen und zwar bevor Sie unse­re Sei­te besu­chen bzw. das reCAP­T­CHA Plug-in benut­zen.

Die Nut­zung des Diens­tes „reCAP­T­CHA“ erlang­ten Infor­ma­tio­nen erfolgt gemäß den Goog­le-Nut­zungs­be­din­gun­gen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Unse­re Sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf unse­rer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in Ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen. Zu die­sem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­de­te Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goog­le auf­neh­men. Hier­durch erlangt Goog­le Kennt­nis dar­über, dass über Ihre IP-Adres­se unse­re Web­site auf­ge­ru­fen wur­de. Die Nut­zung von Goog­le Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter http://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le:  https://www.google.com/policies/privacy/.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie kön­nen sich auf­grund des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und deren Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder einem Wider­ruf einer erteil­ten Ein­wil­li­gung unent­gelt­lich an uns wen­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung fal­scher Daten oder Löschung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zusteht, soll­te die­sem Anspruch kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht ent­ge­gen­ste­hen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quel­le: eRecht24 und Anwalts­kanz­lei Weiß & Part­ner