Smart & Safe

Die D8plus Sta­ge­Ope­ra­tor-Serie CM-850 wur­de für den siche­ren Ein­richt­be­trieb von Ket­ten­zü­gen in Direkt­steue­rung oder Schüt­zen­steue­rug ent­wi­ckelt. Ob im mobi­len Ein­satz oder bei Fest­in­stal­la­tio­nen, der D8plus Sta­ge­Ope­ra­tor bie­tet auf­grund sei­ner intui­ti­ven Soft­ware und des inte­grier­ten Touch­screens einen hohen Bedien­kom­fort. Die Ein­bin­dung von Last­mess­zel­len gewähr­leis­tet einen siche­ren Betrieb ent­spre­chend der SQ P2. Die moder­ne Netz­werk-Tech­no­lo­gie ermög­licht auch die Kon­fi­gu­ra­ti­on der Anla­gen von einem ins Netz­werk ein­ge­bun­de­nen PC auf Brow­ser-Basis. Hier­bei las­sen sich je nach ver­wen­de­ter Bedien­ein­heit bis zu acht Anla­gen­tei­le mit jeweils maxi­mal 48 oder 96 Antrie­ben kon­fi­gu­rie­ren. Um eine opti­ma­le Über­sicht zu gewähr­leis­ten, ist eine Anord­nung der Antrie­be auf impor­tier­ba­ren Hal­len­plä­nen und CAD-Zeich­nun­gen mög­lich. Neben einer Aus­wahl ver­schie­de­ner Bedien­ein­hei­ten mit Touch­screens bis 17″ sind auch Funk­fern­steue­run­gen erhält­lich.

 

Grund­aus­rüs­tung

  • Für Ket­ten­zü­ge in Direkt­steue­rung oder mit Schüt­zen­steue­rung
  • Link­ba­re Motor­ver­tei­lun­gen auf Netz­werk-Basis
  • Inte­grier­te Soft­ware zur Anla­gen­kon­fi­gu­ra­ti­on
  • Pass­wort­ver­wal­tung
  • Las­ter­fas­sung mit Grup­pen­ab­schal­tung
  • Import von Hal­len­plä­nen
  • Inte­grier­ter Manu­al-Modus
  • Touch­screen-Fern­be­die­nun­gen bis 17″ erhält­lich
  • Funk­fern­be­die­nun­gen erhält­lich