Lastmesszellen und Lastmessschäkel

Lastmesszellen & Lastbolzen

Lastmesszellen
& Lastbolzen

Slider

Lastmesszellen und Lastmessschäkel

Kompakte und robuste Lastmesszellen sind das Herzstück unserer Lasterfassungssysteme. Ihre Bauweise ermöglicht eine direkte Anordnung im Laststrang und gewährleistet somit eine präzise und unverfälschte Messung von Lastwerten im gesamten System. Die Erfassung der Lastwerte erfolgt mittels eines Folien-Dehnmesstreifens, der als DMS-Vollbrücke ausgeführt ist. Unter Verwendung unserer speziellen Messverstärker wird eine hohe und stabile Messgenauigkeit erreicht. Die Werkskalibrierung jeder einzelnen Lastmesszelle und unsere dauerhafte Qualitätskontrolle garantieren ein Qualitätsprodukt “Made in Germany” für die sichere und genaue Auswertung von Lastwerten. Die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten der Lastmesszellen in die Aufhängungen unserer Kettenzüge bieten eine kompakte Bauhöhe auch bei schwierigen Montagebedingungen. CHAINMASTER- Lastsensoren sind auch – unabhängig von Hebezeugen – für die Auswertung von Belastungen an Hänge- und Anschlagpunkten einsetzbar.

Technische Daten

  • Sicherheitsfaktor statisch: 5:1
  • Überlastbereich 150% messbar
  • Extrem kompakte Bauform
  • Hochfeste Stahllegierung
  • Vollbrücken DMS-Sensor
  • Messgenauigkeit: < 1,0% Endwert
  • Exakte Werkskalibrierung
  • Spannungsversorgung: 24 VDC
  • Messverstärker: 4–20 mA oder 0–10 V
  • Optional für SIL3 Anwendungen mit Testeingang

Lastmesszellen – 2000 kg / 5000 kg / 15000 kg

Lastmessschäkel 4750 kg

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy